Wanderregionen

Tauche ein in unsere acht Wanderregionen der PremiumWanderWelten mit rund 200 vom Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifizierten Premiumwegen. Ob Felsen, Hochgebirge, Wasser, Märchen oder Burgen – jede Region wird dich mit ihrem eigenen Charme in ihren Bann ziehen und mit den qualitativ hochwertigsten Wanderwegen Deutschlands verzaubern.

Schwalm-Nette

Das Gebiet der Flüsse
Wandern am Niederhein.

WWW, das war immer ausschließlich das Synonym für das weltweite Netz, neuerdings stehen die drei „W’s“ auch für die Wasser.Wander.Welt., neun Premiumwege in den Niederlanden und Deutschland. Selbst beim Deutschen Wanderinstitut war man erstaunt, wie abwechslungsreich und spannend man in der herrlichen, weitestgehend flachen Landschaft des Niederrheins wandern kann.

Wer mit dem Niederrhein bisher nur die Fohlen von Mönchengladbach und mit Holland Tulpen in Verbindung brachte, wird von den oft gänzlich wilden, naturbelassenen Landschaften im Gebiet der Flüsse Maas, Schwalm und Nette begeistert sein.

Ein wenig skeptisch war ich, als ich das erste Mal auf den neun „W-Wegen“ wanderte. Aber ich sah Heidelandschaften und verwunschene Wälder, ich durchstreifte herrliche Birkenhaine und Moorgebiete.

Eine sehr entspannte Art und Weise, ohne Anstrengung zu wandern. Wasser ist natürlich das große Thema bei der Wasser.Wander.Welt. und man kann sehr viel Spaß auf den neun Premiumwegen haben, ohne über Wasser gehen zu können oder nasse Füsse zu bekommen.

Manuel Andracks Gastro-Tipp:

Das Gasthaus Lüthemühle liegt direkt am Premiumweg „Nette Seen“ und glänzt mit absolut sensationellen Öffnungszeiten: Von 8.00 bis 23.00 durchgehend geöffnet, täglich! Auf der Speisekarte findet man eine große Auswahl von deftig (hausgemachtes Roastbeef) bis mediterran und indisch.

Schatten