Wanderregionen

Tauche ein in unsere acht Wanderregionen der PremiumWanderWelten mit rund 200 vom Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifizierten Premiumwegen. Ob Felsen, Hochgebirge, Wasser, Märchen oder Burgen – jede Region wird dich mit ihrem eigenen Charme in ihren Bann ziehen und mit den qualitativ hochwertigsten Wanderwegen Deutschlands verzaubern.

Saar-Hunsrück

Das breite Band des Dreiländerecks
Sie werden begeistert sein!

Die Traumschleifen entstanden als Ergänzung zum Saar-Hunsrück-Steig, dem schönsten Weitwanderweg Deutschlands. Entsprechend findet man die Traumschleifen in einem breiten Band vom Dreiländereck bei Schengen/Perl im Westen bis Boppard am Rhein im Osten.

Die Hälfte der Wege befindet sich im Saarland, die andere Hälfte im rheinland-pfälzischen Hunsrück. Zudem befinden sich drei Wege in Luxembourg. Im Medaillenspiegel der Deutschen Meisterschaft „Schönster Wanderweg des Jahres“ führen die Traumschleifen mit überragenden fünf Meisterschaften in den letzten acht Jahren.

Wie soll man die himmlische Vielfalt der 111 Traumschleifen beschreiben?
Ich sage mal so: Freuen Sie sich auf wogende Felder, ein Wolfsgehege, Obstplantagen, Stauseen, Sternerestaurants, eine Hochwaldalm, mittelalterliche Städtchen, Bergwerke, einen keltischen Ringwall, wilde Wälder, Burgen, Streuobstwiesen, Schluchten, Edelsteinfundstellen, Mühlen, Klamme, Klausen, Kletterfelsen.

Fahren Sie einfach mal hin, Sie werden begeistert sein!

Manuel Andracks Gastro-Tipp:

Unmittelbar an der Traumschleife „Rockenburger Urwaldpfad“ kann man bei Sternekoch Harald Rüssel im Landhaus St.Urban einkehren. Viele Wanderer sind auch Gourmets und lassen sich von Rüssels Kochkunst immer wieder begeistern. Man kann aber auch einfache Gerichte wie Rehwürstchen mit Spiegelei und Bratkartoffeln auf der tollen Terrasse im Dhrontal genießen.

Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Telefon 06872 / 9018100

info@saar-hunsrueck-steig.de

Homepage »

Touren

Angebote

Sehenswürdigkeiten

Schatten