Wanderregionen

Tauche ein in unsere acht Wanderregionen der PremiumWanderWelten mit rund 200 vom Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifizierten Premiumwegen. Ob Felsen, Hochgebirge, Wasser, Märchen oder Burgen – jede Region wird dich mit ihrem eigenen Charme in ihren Bann ziehen und mit den qualitativ hochwertigsten Wanderwegen Deutschlands verzaubern.

Das Wanderglück im Hochgebirge
Wandern in luftigen Höhen.

Wenn die PremiumWanderWelten ein Haus wären, dann wäre die Wanderregion Oberstaufen das Dach. Denn während die anderen Regionen sich im klassischen Mittelgebirge befinden, geht es in Oberstaufen hoch hinaus. Premiumwanderglück im Hochgebirge - kein Wunder, sind doch im südwestlichen Winkel von Bayern die österreichische Grenze und die Schweiz nicht weit.

Auf den Wegen rund um Oberstaufen wandert man nicht nur in luftigen Höhen, man kann vor allem sensationelle Blicke genießen. Da bleibt einem die Spucke weg. Aussichten auf das Säntis-Massiv in der Schweiz, auf den Bodensee, auf den Bregenzer Wald in Österreich, auf das Allgäuer Vorland, bei gutem Wetter bis zum Schwarzwald. Spektakulär ist das!

Man kann aber in Oberstaufen nicht nur Aussichten genießen. Oberstaufen versteht sich als touristische Destination der Extraklasse und dementsprechend gut sind auch die Gastronomie und Hotellerie.

Zur Zeit gibt es drei Premiumwege in Oberstaufen: “Wildes Wasser”, “Nagelfluhschleife” und den Königsweg “Luftiger Grat”; ein Weg schöner, aufregender, alpiner als der andere.

Manuel Andracks Gastro-Tipp:

Alpengasthof Oberstiegalpe. Der Berggasthof liegt genau richtig, um auf dem „Luftigen Grat“ einzukehren. Dort findet man alles, was für eine zünftige Einkehr nötig ist. Das Schönste aber ist der Genuss der regionalen Bierspezialitäten.

 

Schatten