Blaue Lagune

Highlight der Wanderregion Tecklenburger Land

Mit seinem türkisblauen, kristallklaren Wasser ist der Canyon ein echtes Juwel der Region. In dem ehemaligen Kalkabbaugebiet, das 1977 stillgelegt wurde, finden heute viele seltene Tier- und  Pflanzenarten optimale Bedingungen zum Leben. So ist der Uhu mit seinem in hellen und dunklen Brauntönen gemusterten Gefieder an den karg bewachsenen Steilhängen bestens getarnt. Mit geübtem Blick lassen sich sogar Echsen entdecken. Etwas auffälliger flattern im Sommer die farbenprächtigen Schmetterlinge umher. Das Gebiet rund um den Canyon ist zudem für seine wilden Orchideen bekannt. Um dieses wunderschöne Fleckchen Erde besonders zu schützen, wurde es 1989 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Insgesamt drei Aussichtpunkte bieten einen traumhaften Blick auf die sogenannte Blaue Lagune von Lengerich.


Teutoschleifen

Tecklenburger Land

Die nördlichsten Premiumwanderwege
Toscana des Teutoburger Waldes

Schatten