Aussicht "Luftiger Grat"

Highlight der Wanderregion Oberstaufen

Der Alpinweg „Luftiger Grat führt von der 1708 Meter hoch gelegenen Bergstation der Hochgratbahn in knapp fünf Stunden zur Imbergbahn in 1200 Meter Höhe. Zwar sind auf der zehn Kilometer langen Tour nur 480 Höhenmeter zu bewältigen, aber Trittsicherheit ist gefragt: Die Hälfte der Strecke führt über einen schmalen, Wind und Wetter ausgesetzten Grat mit Fernblicken bis in die Österreicher und Schweizer Alpen.


Nagelfluh-Schleifen

Das Wanderglück im Hochgebirge
Wandern in luftigen Höhen.

Schatten