Samstag, 03. September 2016

Deutschlands Schönste Wanderwege 2016

Ausgezeichnete Wander-Erinnerungen auf dem „Galgenvenn“ und der „Traumschleife Rheingold“ Manuel Andrack verleiht Premiumwanderwegen Urkunden für „Deutschlands Schönste Wanderwege 2016“

Die Premiumwanderwege „Galgenvenn“ im Naturpark Schwalm-Nette und „Rheingold“ im Rhein-Hunsrück-Kreis wurden von Wanderern in die Top 3 der „Schönsten Wanderwege Deutschlands 2016“ gewählt. Den Vertretern der beiden Wege wurden im Rahmen der Wander- und Trekkingmesse TourNatur in Düsseldorf von Manuel Andrack die Urkunden überreicht.
Zehn Wanderwege standen seit Anfang Januar 2016 zur 13. vom „Wandermagazin“ organisierten Wahl zu „Deutschlands schönsten Wanderwegen“. Dabei belegten der „Galgenvenn“ und die „Traumschleife Rheingold“ den zweiten und dritten Platz in der Kategorie Touren. Mit den diesjährigen Auszeichnungen ergänzen sie auch den Medaillenspiegel der PremiumWanderWelten, die jetzt 17 der „Schönsten Wanderwege Deutschlands“ beherbergen und damit mehr als 50 Prozent der Sieger seit 2006.

Niederländisch-deutsche Wasser.Wander.Welt auf dem Galgenvenn
Knapp 20 Prozent der mehr als 22.000 Stimmen befanden den Galgenvenn der Wasser.Wander.Welt nach dem Wasserfallsteig Bad Urach zum zweitschönsten Wanderweg Deutschlands. Der rund zehn Kilometer lange Premiumwanderweg (Tour W2) führt Wanderer durch die Wasser.Wander.Welt des Naturparks Schwalm-Nette. Als einer von neun Premiumwegen des Naturparks am Niederrhein stellt er die wilde naturbelassene Landschaft im Gebiet der Flüsse Maas, Schwalm und Nette in Deutschland und den Niederlanden in den Fokus.

Bronze für die Traumschleife Rheingold
Die Traumschleife Rheingold bietet Wanderern auf ihren zwölf Kilometern Einblicke in 400 Millionen Jahre Erdgeschichte am Mittelrhein. Auf schmalen Pfaden geht es für Naturliebhaber entlang steiler Felsen durch Streuobstwiesen zu Weinbergen und zur Europakuppel – immer mit spektakulären Aussichten ins Rheintal.
Mit dem dritten Platz in diesem Jahr füllt die Traumschleife Rheingold den guten Medaillenspiegel der 111 Traumschleifen in der Deutschen Meisterschaft der Wanderwege. Insgesamt sind bereits sechs der Traumschleifen als „Deutschlands Schönste Wanderwege“ ausgezeichnet worden.

Schatten